>Verfolgung-Widerstand-Exil< : Termine, Programme, Mitwirkende

Veröffentlicht auf von Dirk Nabering

Im Folgenden finden Sie unsere Veranstaltungstermine und -Programme für den Zeitraum April bis Juni 2021.
Die ursprünglich für März vorgesehenen Veranstaltungen mussten  verordnungsbedingt verschoben werden.




( Bild: Viktor Ullmann )

Reservierungswünsche richten Sie bitte ausschließlich an
mail@Bronislaw-Huberman-Forum.de
  -  bitte verwenden Sie nicht das Kontaktformular      dieses Blogs, da es nicht zuverlässig transportiert.
Damit Sie nicht vergeblich zum Veranstaltungsort kommen bitten wir Sie um Folgendes:
Für den Besuch all unserer Veranstaltungen ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich.
Schreiben Sie bitte, welche Veranstaltung Sie besuchen möchten, bitte mit dem Hinweis,      welche/wieviele
Besucher aus der gleichen Wohngemeinschaft stammen. Einzelplätze stehen, der Bestuhlungsstruktur zufolge, nur in sehr beschränkter Zahl zur Verfügung. Sie erhalten schnellstmöglich Antwort, ob Ihr Reservierungswunsch erfüllbar ist. Kommen Sie  bitte nicht "in letzter Minute" zur Veranstaltung, da Sie und wir beim Einlass und bei der Platzierung auf Abstandsregeln zu achten haben.
Beim Besuch von Veranstaltungen bei freiem Eintritt bringen Sie bitte unsere Reservierungsbestätigung, quasi als "Eintrittskarte", mit.
Die Besucher- und Hygienebestimmungen werden Ihnen rechtzeitig, per email, zugeschickt.

Sonntag 11.April 2021, 18 (bis ca 19:15) Uhr, Blaues Haus Breisach,
Eintritt frei, schriftliche Anmeldung erforderlich.
Jour fixe musical 34:
Monja Sobottka  liest aus
Hellmut Stern, >Saitensprünge<
Eingeblendet historische Aufnahmen mit den Berliner Philharmonikern
und dem Israel Philharmonic Orchestra unter den Dirigenten
Erich Kleiber, Leonard Bernstein, Paul Klecki, Zubin Mehta
&  ein  Überraschungsgast

Sonntag 9.Mai 2021, 18 (bis ca 19:30) Uhr, Spitalkirche Breisach,
Eintritt frei, schriftliche Anmeldung erforderlich
Jour fixe musical 35: >Jüdische Welten<
Johannes Götz  liest
Siri Thornhill  Sopran | Wolfgang Newerla  Bariton
Muriel Cantoreggi Violine | Guy Ben-Ziony Viola | Dina Fortuna-Bollon Violoncello
Else Lasker-Schüler  -  Vertonungen
Texte von Joseph Roth  und  Paul Celan
Texte von Elias Canetti (historische Aufnahme, Lesung eigener Texte)
Kompositionen für Gesang und Streichtrio von Viktor Ullmann und Hans Krása
und Kompositionen von Josef Tal, Alfred Schnittke und Schostakowitsch

Donnerstag 20.Mai 2021, 20 ( bis ca 21 ) Uhr, Theatersaal der Volkshochschule Freiburg
Eintritt frei, schriftliche Anmeldung erforderlich
>Lettische Künstler im Exil<  |  In Cooperation mit dem Blauen Haus Breisach
Nachholtermin vom 8.November 2020  >Verfolgung-Widerstand-Exil<
Monja Sobottka  und  Gerhard Markson  Lesung (deutsch)
Maija Nabering  Lesung (lettisch)  und  Klavier
Dita Lammerse  Violoncello
Kompositionen von Jazeps Vitols und und Janis Medinš
Prosa von Janis Jaunsudrabinš  und  Jazeps Vitols
An dem Abend: eine Ausstellung mit Gemälden und Zeichnungen des Malers und Schriftstellers Janis Jaunsudrabinš und Privatbesitz der Familie Janis Vinters


 

 

 

Janis Jaunsudrabinš, "Pukis" (Blumen)

 


Samstag 22. Mai 2021, 17 ( bis ca 18:30) Uhr
FORUM Merzhausen
In Cooperation mit  forum jazz e.V. Merzhausen
Benefiz zu Gunsten der Huberman-Stipendien
Nachholtermin vom 31.Dezember 2020

Sir András Schiff  Klaviersoirée
Konzert auf einem Original Blüthner-Konzertflügel (1859) aus der
Clavierwerkstatt Christoph Kern
Kompositionen von L.v. Beethoven, F. Mendelssohn Bartholdy und J. Brahms
Eintrittskarten 110 Euro ( 2 Sitzplätze ) und 90 Euro ( 2 Sitzplätze Preisgruppe II ), und 150 Euro ( 3 Sitzplätze Preisgruppe I ) ausschließlich mit schriftlicher Bestellung über mail@Bronislaw-Huberman-Forum.de

>Verfolgung-Widerstand-Exil<  -  Schwerpunkt-Wochenende in Breisach :

Freitag 11.Juni 2021, 18 (bis ca 19) Uhr, Blaues Haus Breisach
Eintritt frei, schriftliche Anmeldung erforderlich
Verfolgung-Widerstand-Exil:  >Geige im Exil 3<  und  >Ungarn 2<
Nachholtermin vom 10.Januar 2021
Elias David Moncado  Violine
Gerhard Markson  liest
Béla Bartók, Sonate für Violine solo
Ephraim Kishon, Autobiographisches: >Aufgewachsen als Jude im
stalinistisch geprägten Ungarn<
Sowie historische Aufnahmen mit Béla Bartók Klavier,
Joseph Szigeti Violine und Benny Goodman Klarinette

Samstag 12.Juni 2021, 18 (bis ca 19:30) Uhr, Breisach,
Im Hofgarten des Blauen Hauses  (bei ungünstiger Witterung im Blauen Haus)
Eintritt frei, schriftliche Anmeldung erforderlich
Jour fixe musical 37 - Verfolgung-Widerstand-Exil
Nachholtermin vom zunächst 8.Mai 2020, sodann 14.März 2021
Charles Brauer  und
Gerd Heinz  lesen
Kressmann Taylor, >Adressat unbekannt<. Briefroman 1938
Im Wechsel mit Kompositionen von Gideon Klein, Hans Werner Henze und Ernest Bloch
Latica Honda-Rosenberg  Violine
Bruno Weinmeister  Violoncello 

 



 

Bruno Weinmeister

Sonntag 13.Juni 2021, 18 (bis ca 19:30) Uhr, Spitalkirche Breisach
Eintritt frei, schriftliche Anmeldung erforderlich
Jour fixe musical 38  -  >Verfolgung-Widerstand-Exil<  ( 40. Folge )
>Ermittlung !<
Helmut Grieser  und  Gerd Heinz 
Rezitation
Hanna Weinmeister  Violine
Bruno Weinmeister  Violoncello
Vera Weilerstein  Sopran  (Huberman-Stipendiatin)
Texte von Peter Weiss:
zu seiner Kafka-Dramatisierung >Der Prozeß<;  aus >Ästhetik des Widerstands<
und zur Textgeschichte seines Oratoriums >Die Ermittlung<
Kompositionen von Gideon Klein, Peter Michael Hamel ( Kafka-Weiss-Dialoge  -  Musik
zu Der Neue Prozess ), Kurtág  ( Aus >Kafka-Fragmente Opus 24 ) und von
Josef Tal  ( Scene. Kafka-Monodram für Sopran )
Danach, etwa um 20 Uhr
Luigi Nono :
Musiche di scena per "Die Ermittlung" di  Peter (Piero) Weiss per nastro magnetico (1965)
und  Ricorda cosa ti hanno fatto in Auschwitz - cori dall'Ermittlung di Peter Weiss, per
nastro magnetico (1966)


 

 

 

 


Soloabend Tabea Zimmermann (Viola)
ursprünglich für den 25.März 2021 vorgesehen, mit Kompositionen
von J.S.Bach - Kurtág - Reger - J.S. Bach
Für dieses Konzert konnte bisher kein Ersatztermin gefunden werden.
Wir ergänzen die Angabe zu einem späteren Zeitpunkt auf dieser Seite.

Planung  ( Zusammenstellung der Musikwerke, der Texte und der Interpreten ) :
Dirk Nabering, Musikkurator am Blauen Haus zu Breisach.
Weitere Informationen: www.BronislawHubermanForum.com
bzw.  info@juedisches-leben-in-breisach.de
Mail@Bronislaw-Huberman-Forum.de
Eine Cooperation mit dem Verein Ehemaliges Jüdisches Gemeindehaus Breisach e.V.,
( >Blaues Haus< )  Vorsitzende Dr. Christiane Walesch-Schneller

Grundsatztext zu dem Breisacher Veranstaltungszyklus >Verfolgung-Widerstand-Exil<

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren: